Home
Über mich Anfahrt Impressum

Therapie mit naturidentischen Hormonen

 
Die aus dem Diosgenin der Yamswurzel hergestellen, "naturidentischen" Hormone entsprechen in ihrer chemischen Struktur exat den "echten" Hormonen und können daher im Körper ganz regulär weiterverarbeitet werden. Sie haben deshalb praktisch keine Nebenwirkungen.
Herkömmliche Hormonpräparate sind in ihrer chemischen Struktur den menschlichen Hormonen nur "ähnlich" und können daher nicht vollständig verstoffwechselt werden. Dies kann zu den bekannten Nebenwirkungen führen.

Bei einer Behandlung mit naturidentischen Hormonen wird außerdem, nach einer Bestimmung der individuellen Hormonwerte, mit der jeweils passenden Hormondosis substituiert. Die Hormonpräparate werden also nach den jeweiligen Bedürfnissen des einzelnen Patienten / der einzelnen Patientin hergestellt.

Wann ist eine unterstützenden Therapie mit naturidentischen Hormonen sinnvoll?

Bei allen Beschwerden, die im Laufe von Hormonumstellungen auftreten, kann eine Verbesserung der Lebensqulität erreicht werden:

Pubertät
Wechseljahre
Depressionen
Schlafstörungen
Allgemeine Leistungsminderung
Hysterektomie
etc.

Gerne berate ich Sie zu Ihrer persönlichen Problematik und beantwore allgemeine Fragen zu dieser Methode per Email.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.dr.rimkus.ike.de
www.hormon-netzwerk.de

www.hormony.de





2017 © Praxis Elisabeth Winter